Garten Bacher Gartencenter

7-Punkte-Essential für Ihren Vogel- und Schmetterlingsgarten

08.07.2021

Blumen und Bäume im eigenen Garten sind nicht nur imposant, sie heissen auch Vögel und Schmetterlinge willkommen. Diese schönen Tiere und Nützlinge sind mehr als nur eine sehr gute Laune der Natur: Erfahren Sie, wie Sie sie in Ihren Garten locken können.

Schmetterlings-Garten

Es gibt viele Gründe, warum Sie Vögel und Schmetterlinge in Ihrem Garten willkommen heissen sollten. Wenn Schmetterlinge von Blüte zu Blüte flattern, werden sie nicht nur durch Düfte angelockt, sie helfen auch bei der Bestäubung der Pflanzen. Ausserdem trägt die Vielfalt der Insekten, Pflanzen und Tiere in Ihrem Garten dazu bei, ein gutes, natürliches Ökosystem zu erhalten, das weniger anfällig für Krankheiten ist. Machen Sie Ihren Balkon oder Garten zu einem besseren Ort für Vögel und Schmetterlinge, indem Sie Folgendes einbauen:

Wilder Garten

1. Plätze zum Verstecken

Bäume und Sträucher eignen sich hervorragend als Versteck für Vögel. Auch Vögelhäuschen werden gerne von ihnen aufgesucht. Sowohl Vögel als auch Schmetterlinge lieben frisches Grün. Bonus: Auf Bäumen und Sträuchern leben auch Insekten, die wiederum eine gute Nahrung für Vögel sind.

Vogel im Garten

2. Nahrung

Es ist besser für Vögel und Schmetterlinge, wenn Sie eine möglichst viele unterschiedliche Pflanzenarten pflanzen, die auch zu unterschiedlichen Zeiten Blüten, Beren und Samen ausbilden. Einjährige Pflanzen, wie auch Stauden, Reben und Gräser sind sehr beliebt bei Vögeln und Schmetterlingen.

Alles zur Schmetterlingslieblings-Pflanze "Lantana" hier erfahren >

Schmetterling Nektar

3. Ergänzende Nahrung

Vogelfutterhäuschen, die mit verschiedenen Futtersorten wie Sonnenblumen-Kerne, Hanfsamen und Haferflocken gefüllt sind, regen eine Vielzahl von Vögeln zum Besuch an. 

Was Sie beim Vogelfüttern beachten müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag >

Was Vögel lieben:
Sonnenblumenkerne sind weit verbreitet und werden von vielen Vogelarten geliebt.

Getreideflocken sind grossartig, um die meisten Vögel anzulocken.

Saatgutmischungen bieten ein ganzes Bündel von Saatgutsorten in einer Tüte.

Suet, eine Mischung aus Samen und Fett, ist ideal für kältere Zeiten. Bei uns finden Sie das vor allem in den Welzhofer-Vogelfutter-Produkten.

Viele weitere besonders geeignete Vogelnahrungs-Produkte finden Sie bei uns im Erdgeschoss.

Lavendel Schmetterling

4. Sonne

Im Allgemeinen naschen Schmetterlinge nur in der Sonne. Pflanzen Sie Ihre Auswahl an schmetterlingsfreundlichen Pflanzen an sonnigen Plätzen, um so möglichst viele Schmetterlinge anzulocken.

Schmetterling Garten

5. Ruhestätten

Die Füsse von Vögeln sind zum Sitzen gemacht, warum sollte man ihnen also nicht die Möglichkeit geben, dies zu tun? Flache Steine, Sitzstangen in Bäumen und andere solche Sitzgelegenheiten bieten sowohl Vögeln als auch Schmetterlingen Plätze zum Dösen ausserhalb der Reichweite potenzieller Fressfeinde.

wasserspiel vögel

6. Wasser

Ein «Planschbecken» - selbst wenn es klein ist, mit wenigen Zentimetern Wasser - ist ein guter Ort für Vögel und Insekten, um zu baden oder Wasser zu trinken. Legen Sie ein paar Steine in das Becken, so haben Insekten eine optimale "Landebahn".

Alles über Wasserspiele entdecken >

Nistplätze für Vögel

7. Nistplätze und Nistkästen

Vögel lieben es, sich im Grün einzunisten. Bäume, Sträucher und andere geschützte Bereiche sowie Nistkästen bieten zusätzlichen Schutz für Vögel.

Was Vögel und Schmetterlinge nicht wollen
Um Schmetterlinge und Vögel in Ihren Garten zu locken, sollten Sie Chemikalien, einschliesslich Insektizide, vermeiden. Wenn Sie diese in Ihrem Garten vermeiden, bleiben Ihre fliegenden Freunde gesund, wenn sie zu Besuch kommen.



Newsletter

Kundenkarte

Öffnungszeiten

Mo - Fr9.00 - 18.30
Samstag9.00 - 17.00


Unser Galerie-Café und die Schnittblumenabteilung ist montags nicht bedient.

Am 15. & 16. Juli sowie am 22. & 23. Juli bleibt unser Galerie Café geschlossen.

Kontakt

Bacher Garten-Center AG
Spinnereistrasse 3
8135 Langnau am Albis
+41 44 714 70 70
E-Mail