Garten Bacher Gartencenter

Jetzt aktuell: Nematoden gegen Dickmaulrüssler

22.04.2021

Die flugunfähigen Dickmaulrüsslerkäfer sind 7-12 mm gross, nachtaktiv und verbergen sich tagsüber im dichten Laubwerk oder im Bodenstreu. Sie fressen an den Blättern von Rhododen­dron, Kirschlorbeer und vielen weiteren Pflanzen und verursa­chen die typischen, halbmondför­migen Frassbuchten in den Blättern. Jetzt ist wieder Zeit, mit biologischen Nützlingen gegen die ungeliebten Schädlinge vorzugehen.

Dickmaulrüssler

Die Larven der Dickmaulrüssler fressen an den Pflanzenwurzeln und können die Pflanzen schwächen oder gar zum Absterben bringen.

Was ist ein Dickmaulrüssler?

Der flugunfähige Dickmaulrüssler gehört zur Familie der Rüsselkäfer und ist in unseren Breitengraden zum Ärger vieler GärtnerInnen weit verbreitet. Der Dickmaulrüsslerbefall kann so gravierend sein, dass ganze Topfkulturen dabei eingehen und auch Freilandpflanzen arg zu kämpfen haben.

Wie werden Nematoden angewandt?

Die Nematoden mit der Giesskanne über den zu behandelnden Wurzelbereich ausbringen und darauf achten, dass die Nematoden gut eingewässert werden. Nach der Anwendung sollte der Bo­den während mindestens 10 Tagen feucht sein. Nur so können sich die Nematoden im Boden fortbewegen. Die Behandlung abends oder bei bedecktem Himmel durchführen. Nematoden sind UV-empfindlich.

Was ist Meginem Pro?

Um eine Ei-Ablage zu reduzieren, können Fangbretter ausgelegt werden. Durch den Einsatz von ColeoStop wird die Anzahl der Dickmaulrüsslerkäfer sukzessive reduziert. Eine Anwendung ist sowohl im Freiland als auch in Töpfen möglich. Coleo­Stop ist eine unterstützende ­Bekämpfung zu Meginem Pro.

Was ist ColeoStop?

ColeoStop ist eine unterstützende Bekämpfung zu Meginem® Pro-Nematoden und reduziert eine Ei-Ablage bzw. Frassschäden durch den Dickmaulrüsslerkäfer.

Das biologische Produkt besteht aus Nematoden (auch Fadenwürmer oder Älchen genannt). Durch den Einsatz von ColeoStop wird die Anzahl der Dickmaulrüsslerkäfer sukzessive reduziert. ColeoStop schont Nützlinge wie Bienen und Regenwürmer und wird nicht durch die Pflanze aufgenommen. Zur Anwendung im Freiland wie auch in Töpfen und Containern.

Wann werden die Nematoden ausgebracht?

Frühling (Mitte April bis Anfang Juni) und Herbst (Anfang September bis Ende September). Überwinternde Kübelpflanzen das ganze Jahr möglich.

Die Bodentemperatur muss im Frühling höher als 12 °C sein und im Herbst mindestens 14°C betragen.

Was sind die Vorteile der biologischen Schädlingsbekämpfung?

Meginem Pro und ColeoStop schont die natürlichen Gegenspieler der Dickmaulrüssler wie zum Beispiel Laufkäfer, Spitzmäuse und Igel. Diese helfen mit, die Dickmaulrüssler mit geringem Aufwand zu regulieren. Dank Meginem Pro kann auf breit wirkende Insektizide, welche Bienen, weitere Nützlinge und andere Tiere abtöten, verzichtet werden.

Dickmaulrüssler

Das könnte Sie auch interessieren:

 


Newsletter

Kundenkarte

Öffnungszeiten

Mo - Fr9.00 - 18.30
Samstag9.00 - 17.00

Öffnungszeiten Pfingsten

22.5.20219.00 - 17.00
24.5.2021geschlossen


Unsere Schnittblumenabteilung ist montags nicht bedient.

Kontakt

Bacher Garten-Center AG
Spinnereistrasse 3
8135 Langnau am Albis
+41 44 714 70 70
E-Mail