Biodiversität im Garten

Der Umwelt zuliebe

Biologische Pflanzenpflege

Nicht nur, wenn es darum geht, Gemüse, Kräuter und Obst anzupflanzen, welches zum Verzehr gedacht ist, lohnt es sich, beim Pflanzenschutz auf schonende Methoden zu setzen. 

Die Umwelt dankt es Ihnen, wenn Sie grundsätzlich darauf achten, den Einsatz von chemischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln auf ein Minimum zu reduzieren. 

Unser Beratungsteam unterstützt Sie gerne bei der Wahl des richtigen Produkts. 

 
 

Krankheiten und Schädlinge können auch bei bester Pflege immer wieder einmal auftreten. Wichtig ist das man das Problem rechtzeitig erkennt und dementsprechend behandelt. Dazu gibt es unterschiedliche Mittel und Methoden.

Wir setzen beim biologischen Pflanzenschutz auf zwei bewährte Marken: Andermatt Biogarten und Neudorff. Beide führen ein breites Sortiment an biologischen Pflanzenschutzmitteln für praktische alle Pflanzenkrankheiten und Schädlinge, die auftreten können. 

Ausserdem haben wir neu Produkte von Multikraft im Sortiment, welche Effektive Mikroorganismen zur Pflanzenstärkung und -pflege einsetzen und so die Nährstoffaufnahme verbessern und die Schädlingsanfälligkeit reduzieren. 

Auf Homöopathie setzen die Produkte von Biplantol, welche ebenfalls die Pflanzen stärken, damit sie gesund wachsen, reich blühen und aromatische Früchte tragen.

Unsere erfahrenes Beratungsteam berät Sie gerne zu Ihren spezifischen Fragen und Problemen.

 

Biologische Erde und Dünger

Pflanzen brauchen, um richtig wachsen zu können, Nährstoffe. Die Erde in Gefässen verfügt über ein beschränktes Nährstoffangebot. Je kleiner das Gefäss ist, desto schneller sind die Nährstoffe aufgebraucht. Es ist deshalb wichtig, die verbrauchte Erde im Frühling zu ersetzen oder mit Kompost anzureichern. Für Gemüse und Kräuter finden Sie bei uns verschiedene feste und flüssige Spezialdünger, die das Wachstum der Pflanzen unterstützen. Wir haben zudem ein grosses Sortiment an organischen Düngern.

Auch bei Beeren und Obst sollte auf eine ausreichende Nährstoffzufuhr geachtet werden. Das heisst, alle zwei bis drei Jahre im Frühling werden die Pflanzen in einen grösseren Topf gepflanzt. Wenn nicht umgetopft wird, sollte die verbrauchte Erde aufgefüllt und die Pflanzen mit einem Beeren- und Obstdünger gedüngt werden. Diese gibt es auch in Bio-Qualität.

 

Effektive Mikroorganismen (EM)

Entdecken Sie die Welt der Effektiven Mikroorganismen (EM) – eine ökologische Alternative mit nachhaltigem Nutzen für Mensch, Tier und Umwelt. Denn Pflanzenstärkung geht auch ohne Chemie! 

Mit den Produkten von Multikraft können Sie den Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden massiv reduzieren!

Lesen Sie hier mehr darüber!



 

Biplantol - Homöopathie für Pflanzen

Pflanzen brauchen Pflege, damit sie gesund wachsen, reich blühen, aromatische Früchte tragen und widerstandsfähig bleiben. Doch wussten Sie, dass Sie mit Homöopathie Ihre Pflanzen unterstützen können?

Landwirte, Gartenbaubetriebe und viele Hobbygärtner wenden die Produkte von Biplantol schon lange mit Erfolg an. Dabei handelt es sich um Pflanzenstärkungsmittel, hergestellt aus natürlichen Inhaltsstoffen, die im Gieß- oder Sprühverfahren angewendet werden. 

Nur im Gartencenter erhältlich!

 

Rootgrow

Mikorrhizae-Pilze für die Anwendung beim Pflanzen.

Durch die Symbiose von Pilzen und Pflanzen:

  • Verbesserte Nährstoffaufnahme und gesteigerte Vitalität
  • Verminderter Auspflanzstress
  • Stärker entwickeltes Wurzelwerk
  • Verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen dürrebedingtem Stress
  • Geeignet für Bäume, Sträucher, Rosengewächse, Gemüsepflanzen, Saatgut und Pflanzenzwiebeln.

Lizenziert durch die Royal Horticultural Society (RHS) in England.



 
 
 

Newsletter

Kundenkarte

Öffnungszeiten

Mo – Fr 9.00 – 18.30 Uhr
Sa 9.00 – 17.00 Uhr

Sonntagsverkauf am
22. November 2020

von 11 - 17 Uhr


Unsere Schnittblumenabteilung ist montags nicht bedient.

Kontakt

Bacher Garten-Center AG
Spinnereistrasse 3
8135 Langnau am Albis
+41 (0)44 714 70 70
E-Mail